Web navigation
Webcontent-Anzeige
 

 Dr. Reinhold Festge,
 Persönlich haftender
 Gesellschafter Haver &
 Boecker Drahtweberei und
 Maschinenfabrik,
 Präsident des VDMA


„Es wäre ein Drama für die deutsche Wirtschaft, wenn TTIP nicht käme“  
> weiterlesen

 

 

 

 

Carl Martin Welcker, Geschäftsführender 

Gesellschafter der Alfred H. Schütte GmbH und Vizepräsident des VDMA

 

„TTIP würde Schluss machen mit manchem Blödsinn”

> weiterlesen

 

 

Kai Büntemeyer,

Geschäftsführender
Gesellschafter von Kolbus

 

„Unser Wohlstand
hätte ohne Welthandel
nie erarbeitet
werden können“

> weiterlesen

 

  Dr. Winfried Ehrhardt,  
  Geschäftsführer der
  Römheld GmbH


 „Der ganze Prozess muss
  viel transparenter werden“
  > weiterlesen

 

  Reiner Hammerl

  Geschäftsführer
  der INDEX-Werke


 

  „Ingenieurwissen und  
   Mitarbeiterqualifikation sind
   die Basis des technologischen
   Vorsprungs in Europa"

  > weiterlesen

 

 

 

Rainer Hundsdörfer,
Vorsitzender der Geschäftsführung der
ebm-papst
Unternehmensgruppe
:

 

„Wir verlieren mehrere Millionen im Jahr dadurch, dass wir Geschäfte nicht wahrnehmen können“
> weiterlesen

 

 

  Christian Kienzle,
  CEO von
  Argo-Hytos


 

  „Man muss sich
  zusammensetzen und
  Kompromisse finden“

  > weiterlesen

 

  Rainer Kurtz,

 Geschäftsführender
 Gesellschafter der Kurtz
 Holding in Kreuzwertheim

 

 "Wir sind gut beraten, wenn
   wir bei TTIP mitmachen"

  >weiterlesen

 

 

 

Theo Maas,
Leiter der Siemens-Business Unit Mechanical Drives

 

„Deutschland braucht als 
 Exportnation den Wettbewerb
 nicht zu fürchten”

> weiterlesen

 

 

  Rob Mueckler,
  President Bomag
  Americas Inc.   



  „Mit TTIP würde unsere
  Wettberwerbsposition 
  spürbar verbessert
  > weiterlesen

 

 

Manfred E. Neubert,
Vorsitzender der Geschäftsführung SKF GmbH

 

„Anstatt über Gefahren, sollten wir über die Chancen diskutieren, die TTIP unserer Volkswirtschaft bietet"

> weiterlesen

 

 

  Pierre Noack, 
  President Aerzen
  USA Corp.

 

 „“Eine Harmonisierung der Normen würde unsere Effizienz weiter erhöhen““

> weiterlesen

 

  Franz-Josef Paus,
  Geschäftsführender
  Gesellschafter der
  Herrmann Paus
  Maschinenfabrik

 

 „Um unsere einheitlichen
 Standards in Europa beneiden
 uns die Amerikaner ganz sicher“

> weiterlesen

 

 

Wilhelm Rehm,
Mitglied des Vorstands
der ZF Friedrichshafen AG

 

„TTIP steht auch für
 gemeinsame, freiheitliche Werte"

> weiterlesen

 

 

 Martin Richenhagen,
 CEO der AGCO Corp


 

 „Die Amerikaner erwarten
  von TTIP vor allem eine
  Vereinfachung"

 > weiterlesen

 

 

 Jürgen Röders, Geschäftsführender Gesellschafter der Röders GmbH

 

„Je größer der Markt, desto größer die Chancen für Nischenprodukte"

> weiterlesen

 

 

  Robert Schullan, Mitglied des 
  Vorstands der Schaeffler AG 
  und Vorsitzender der
  Geschäftsleitung
  Schaeffler Industrie

 

 „Ohne TTIP würde die  
  weltwirtschaftliche Bedeutung 
  Westeuropas weiter abnehmen“

  > weiterlesen

 

Webcontent-Anzeige